Logo AENDUM.png

HÄMATOLOGIE UND ONKOLOGIE

 

Hämatologie und Onkologie

Die Hämatologie und Onkologie sind Teilgebiete der Inneren Medizin, die sich mit gut- und bösartigen Erkrankungen des Blutes (Leukämie), bösartigen Erkrankungen der Lymphknoten und des lymphatischen Systems (Lymphome) sowie bösartigen soliden Tumoren (Brustkrebs, Lungenkrebs, Magen-Darm-Krebs). Die Entstehung, Diagnose, nicht-operative Therapien und vorbeugende Maßnahmen dieser Erkrankungen sind Aufgabenbereiche, mit denen sich die Hämatologie und Onkologie befassen. Weiterhin bedeutsam ist die Diagnostik und Behandlung von Blutungs- und Thromboseneigungen.